Therapie

In der Praxis werden sämtliche ambulant üblichen Therapiemethoden durchgeführt.

  • Medikamentöse Einstellungen
    (z.B. bei Epilepsie, MS und Parkinson)
  • Beratungen zur Lebensführung
    (z.B. Epilepsie und Schwangerschaft, MS und Ernährung)
  • Intramuskuläre und subkutane Injektionen
    (z.B. Interferone bei MS)
  • Intravenöse Infusionen (z.B. Kortisongabe bei MS)
  • Lokale Infiltrationen (z.B. Kortison bei Karpaltunnelsyndrom)
  • TNS = Transkutane Nervenstimulation
    (bei allen Schmerzproblemen)


Daneben bieten wir einige alternative Behandlungsmöglichkeiten an. Auch wenn diese in der Schulmedizin noch nicht etabliert sind, konnten wir dennoch in den letzten Jahren immer wieder gute Erfolge feststellen.

Falls Sie genauere Informationen wünschen, klicken Sie in auf einen der folgenden Links, oder nutzen sie die Navigation auf der rechten Seite.

Akupunktur
Sauerstofftherapie
Lichttherapie
Respiratorisches Feedback